≡ MENÜ

Werkstattrat

­

Der Werkstattrat ist die Interessenvertretung der Werkstattbeschäftigten. 
Um in unserem Alltag eine hohe Selbstbestimmung zu erlangen, ist es wichtig, dass wir Menschen mit Behinderung unsere eigenen Interessen vertreten.
Deshalb wählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer WfbM alle vier Jahre den Werkstattrat. Der Werkstattrat bei den Camphill Werkstätten Lehenhof gGmbH setzt sich zusammen aus Michaela Bommer (1. Vorsitzende), Ronny Jäger (2. Vorsitzender) und Tamara Volk. 
Er wirkt in allen Angelegenheiten mit, welche die Interessen der Beschäftigten berühren. Die Grundlage für unsere Arbeit ist  das Sozialgesetzbuch IX (SGB), sowie die Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO). Hier sind die Aufgaben und Rechte eines Werkstattrates definiert. 
Bei unserer Tätigkeit werden wir von unserer Vertrauensperson Petra Nell  unterstützt und begleitet. 
Bei Fragen sind wir per E-Mail unter werkstattrat@lehenhof.de zu erreichen.
Michaela Bommer, Ronny Jäger und Tamara Volk
  



Reservierter Bereich         Verbraucherschlichtung          deutsch Datenschutzerklärung          Impressum