≡ MENÜ

Musikalische Reise: Dshamilja ← 

­

Eine musikalische Erzähl-Reise nach Kirgisien

Die schönste Liebesgeschichte der Welt, von Tschingis Aitmatow.

In den Wirren des zweiten Weltkrieges finden sich drei junge Menschen zu einerArbeitsgemeinschaft zusammen. Mit Pferd und Wagen fahren sie schwere Kornsäcke von der Dreschtenne der Kolchose zur Bahnstation. Harte Arbeit, aber alle drei haben Träume und lassen unter dem tapferen pragmatischen Funktionieren tiefe Persönlichkeiten erkennen. Bald jedoch bricht die Kruste des harten Alltags auf und brodelnd brechen die individuellen Schicksale und Begabungen hervor. Richard Schnell zeichnet die Bilder der Geschichte durch sein Erzählen. Durch die Musik von Fritz Nagel werden sie erlebbar.

Aufführung am Sonntag, 04. November 2018 um 19:30 Uhr im Saal.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.



Reservierter Bereich         Verbraucherschlichtung          deutsch Datenschutzerklärung          Impressum