≡ MENÜ

Weberei

­

In unserer traditionellen Handweberei entstehen durch vieler Hände Arbeit unterschiedlichste, farbenfrohe Textilprodukte. Aus einer Mischung von Ziegenhaar, Schafwolle und Lunte werden strapazierfähige Teppiche uni oder gestreift gewebt. Aus Baumwolle, Leinen, Baumwoll-Leinen oder Seide entstehen feinere Stoffe für Heimtextilien, Rucksäcke, Taschen, Tücher, Mäppchen, Schals und Bekleidung. Mit pflanzengefärbter Wolle erreichen wir Farbgestaltungen besonderer Art.

Die Weberei bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten für rund 30 Menschen mit Hilfebedarf. Allein die Wollverarbeitung ist ein breites Betätigungsfeld: vom Waschen der Rohwolle übers Auflockern und Kämmen der Fasern bis hin zum Verspinnen und Weben verschiedener Textilien. Beim Weben von feinen Stoffen sind Feingefühl und rhythmisches Arbeiten erforderlich, um gleichmäßige Gewebe zu erzielen. Unter fachlicher Anleitung entstehen am Webstuhl Zentimeter für Zentimeter fehlerlose Einzelstücke aus hochwertigen Naturmaterialien. An eigenen Webstühlen werden in großer Fleißarbeit strapazierfähige Stuhlkissen aus reiner Schafschurwolle von Hand geknüpft.

Jeder arbeitet seinen Möglichkeiten entsprechend und erobert sich, unterstützt durch die anderen, ein Stück Selbstständigkeit.



Reservierter Bereich         Verbraucherschlichtung          deutsch Datenschutzerklärung          Impressum