Header_Tellerrand-Bodan

Über den Tellerrand…

Um Lichtmess herum findet jedes Jahr die Tagung des (demeter-) Bündnis-Bodensee statt, bei dem sich Bauern, Verarbeiter und (Groß-) Händler treffen und an aktuellen Themen arbeiten. Wegen Corona teilte man sich in diesem Jahr in Kleinstgruppen mit bis zu vier Menschen an lauter verschiedenen Orten auf. Abends trafen sich dann alle online zum Plenum. Auf dem Bild sind Sascha Damaschun und Annika Woltjen vom Naturkost-Großhandel BODAN bei der Spatenprobe am Lehenhof zu sehen – dort trafen sie sich mit Stephan und Christine Bauck zum anregenden Austausch – und einem regionalen und saisonalen Essen in der Gärtnerei!

Weitere Artikel

Spatenstich beim neuen Oetinger-Haus

Das ursprüngliche Oetinger-Haus hatte fast 60 Jahre lang Dörfler und Mitarbeitende beherbergt. Das einfache Holzgebäude ...

Unser Beitrag zur Kampagne für die Agrarwende

Vom Lehenhof aus können wir leider nicht nach Berlin reisen, um während der dort jährlich ...